INTERESSANTE NEWS

Basics in der Fotografie

Basics

und weil alles am Anfang beginnt, fangen wir mit den Basics in der Fotografie an 😉

– vorweg einmal die wichtigsten Kamera-Einstellung.

Warum überhaupt Basics?

Sitzen die Grundlagen nicht, dann werden die späteren Produktaufnahmen auch nicht perfekt.

Das Basiswissen muss richtig gut sitzen, die Kamera ist für die Zeit in der du dich mit einer Aufnahme beschäftigst dein „Werkzeug“. Jeder gute Handwerker pflegt sein Werkzeug und weiß wie er damit umgehen muss damit das beste Ergebins herauskommt.

Fotografie ist aber kein normales Handwerk, das ist nicht so, als bei einem Schlosser der einen Schrauben in das Gewinde dreht. Fotografie ist viel mehr, Fotografie muss man leben, Fotografie ist leidenschaft.

Du kannst natürlich diesen Teil überspringen, wenn Du ohnehin viel fotografierst und mit Deiner Kamera gut vertraut und auf du und du bist.

Allerdings: Auch wenn Dir die Grundlagen des Fotografierens vertraut sind, lohnt es sich trotzdem, sich das Basiswissen noch einmal durchzulesen. Denn wir beziehen natürlich auch diese „Basics“auf die besonderen Erfordernisse in der Produktfotografie.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 6.0/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Basics in der Fotografie, 6.0 out of 10 based on 2 ratings

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Wordpress SEO Plugin by Wordpress SEO Plugin

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen