INTERESSANTE NEWS

Das Projekt – PHOTOCIRCLE

Da das Thema schon auf Xing kurz aufgegriffen wurde und viel Interesse erweckte, möchte ich das Projekt hier etwas im Detail vorstellen.

Auf der Fotoplattform Photocircle könnt Ihr die eigenen Fotos drucken und hochwertige Fotokunst bestellen – mit jedem Kauf fließen 6% – 50% des Erlöses in ein Bildungs- oder Entwicklungsprojekt in der Region, in der das Foto gemacht wurde.

Ein-Sommer-in-Berlin-von-Ailine-LiefeldPhotocircle.net vollzieht gut 18 Monate nach seinem Start einen umfangreichen Relaunch. Neben dem brandneuen Design, wurde ein großes Augenmerk auf eine verbesserte Navigation durch die umfangreiche Fotogalerie gelegt.
Weiterhin gibt es ab sofort eine Bookmark-Funktion, die es dem Nutzer ermöglicht, seine Lieblingsbilder zu speichern. Durch die Funktion „Raumansicht“ kann der Besucher besser einschätzen, wie sein Bild und das gewählte Format im Raum wirken.
Hinzugekommen sind nicht nur neue Funktionen, sondern auch neue Produkte. Als einer der wenigen Anbieter hat Photocircle nun edle Schattenfugenrahmen im Angebot. Diese können als Zusatzoption zu Leinwandbildern, Acrylglaskaschierungen und Alu Dibonds gewählt werden. Die Rahmen sind aus Massivholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft und erhältlich in Eiche, Nussbaum, Ahorn, Erle und Eiche Schwarz.

Foggy-Forest-Creek-von-Kevin-RussAls weitere Neuheit können nun auch personalisierbare Geschenkgutscheine über die Plattform bestellt werden. Mit den Photocircle-Geschenkgutscheinen steht man nicht vor der schwierigen Aufgabe die Vorlieben des Beschenkten treffen müssen.

Über Photocircle
Seit August 2012 kann man auf Photocircle eigene Bilder drucken lassen oder hochwertige Fotokunst internationaler Fotografen kaufen. So bietet unter anderem auch der Gewinner des Hasselblad Masters 2014 Hengki Koentjoro eine Auswahl seines Portfolios auf Photocircle zum Verkauf an.
Durch den beidseitigen Gewinnverzicht von Fotografen und Photocircle werden je nach Bild bis zu 50% des Gesamtpreises gespendet. Durch dieses Konzept kann das Berliner Sozialunternehmen trotz des Spendenanteils sehr faire Preise bei gleichzeitig hochwertiger Qualität bieten. Partner von Photocircle sind unter anderem die UNO Flüchtlingshilfe, CARE Deutschland, Plan International, die deutsche AIDS Hilfe aber auch lokale Initiativen wie die Schülerpaten Berlin.

Durch Photocircles Projektunterstützung konnten bereits 23 Bildungs- und Entwicklungsprojekte weltweit finanziert werden. Unter anderem wurde in Bangladesch 10 Mädchen der Gang zur Grundschule ermöglicht. In Indonesien hat Photocircle eine Patenschaft eines Orang-Utan-Waisen übernommen. In Jordanien konnte syrischen Flüchtlingsfamilien der Neuanfang durch finanzielle Unterstützung erleichtert werden. In Burkina Faso wurden Kindergartenplätze finanziert. Auf den Philippinen wurde 13 Familien Nothilfe nach dem verheerenden Taifun Haiyan geleistet. In Berlin unterstützt das Berliner Sozialunternehmen die Kulturloge und die Schülerpaten Berlin mit seinen Bildern, in Indien, Brasilien, Ägypten, Kolumbien und Haiti Patenkinder.
ProduktvielfaltWenn Ihr noch mehr Information haben wollt, dann könnt Ihr direkt mit Thomas Kontakt aufnehmen.

Thomas Heinrich (Geschäftsführer Photocircle)
Kontakt: +49 162 417 53 50 | thomas@photocircle.net | www.photocircle.net
Anschrift: Großbeerenstraße 78, 10963 Berlin

 
 
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

2 Kommentare

  1. Hallo Hermann,

    vielen Dank für den Artikel!

    Beste Grüße,
    Thomas

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Wordpress SEO Plugin by Wordpress SEO Plugin

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen