INTERESSANTE NEWS

Frohe Weihnachten

Ein Jahr geht zu Ende, mit vielen Neuigkeiten, Erfolgen, aber sicherlich auch mit Rückschlägen – ein persönlicher Rückblick.

Ich bin seit nunmehr 3 Jahren als Werbefotograf in São Paulo tätig. Es ist ein hart umkämpfter Markt, ein Markt der immer schneller sich wandelt, wie der Beruf des Fotografen auch. Ich bin ebenfalls als Juror zu diverse Fotowettbewerbe eingeladen worden. Dort habe / hatte ich es nicht nur mit Profis zu tun, die mit der Fotografie ihre Brötchen verdienen, dort habe ich auch mit engagierten Amateuren Kontakt, die oft in Aussage aber auch in Technik den Berufsfotografen in nichts nachstehen.

Manchmal, so kommt es mir vor, ist der „Amateur“ viel freier in seinen Gedanken, viel freier in seinen Phantasien, wenn dann noch die Technik stimmt, die Schatten aufgehellt, die Farben angeglichen sind und auch sonst geschaut wird, dass das Foto perfekt präsentiert wird, dann ist es eine Freude, gerade einem „Amateur“, einem Liebhaber der Fotografie also, den ersten Preis vor vielen Berufsfotografen zu überreichen – es passierte dieses Jahr bereits zwei Mal!

Ich habe mich sehr gerne mit den Nicht-Profis unterhalten. Und sehr oft wurde ich auf Gimp aufmerksam, sehr oft wurde mir Gimp als die einzig verwendete Software genannt.

Ich setzte mich mit einem Gewinner eines Wettbewerbs zusammen, und ließ mir Gimp zeigen, für mich als Photoshop’ler eher ungewöhnlich. Als ich aber dann genauer hinsah, nachfragte, sah ich die Logik der Software. Ich war überrascht, was diese Software so alles bietet.

Warum ich Ihnen dies hier im Forum schreibe? Ich glaube, dass Ihr alle hier sehr gute Fotografen seid, dass Ihr alle das Zeug zum Meister in Euch trägt (wenn Ihr dies nicht schon erreicht habt), manchen fehlt der letzte Schliff zum Brillanten, der in seiner Einzigartigkeit die Augen der Betrachter zum Leuchten bringt.

Wer sich hier im Forum trifft, der kann schon Fotografieren, der ist schon sehr weit oben auf der Leiter des Erfolges, was aber manchmal fehlt, ist die Auseinandersetzung mit einer professionellen Software, mit der noch das Letzte aus der RAW-Datei herausgeholt wird.

Auch ist es sehr wichtig, dass man nicht mit einer Raubkopie, sondern mit einer offiziellen Software arbeitet, dass man nicht Angst haben muss, dass irgend einmal etwas „entdeckt“ wird. Photoshop ist teuer, sehr teuer, es kann sehr viel, aber Gimp kann auch sehr viel, und ist gratis.

Auf diesem Weg wünsche ich Ihnen Erfolg, die Geduld zum Lernen, die Zeit zum Probieren, aber auch den Moment, den Erfolg auszukosten, den süßen Geschmack, zu den Besten zu gehören.

Lieber Hermann, liebe Roswitha, ich wünsche Euch viel Erfolg mit Euren Schulungen und viel Freude, denn es gibt nichts Besseres, als bei Schülern und Fotonarren den Funken der Phantasie zu entzünden.

Vergesst nie, dass Amateur von „amare“ kommt, also vom Lieben, von der Liebe und die Liebe ist die stärkste Kraft, die wir Menschen haben.

Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Neues Jahr wünscht Euch

In Verbundenheit, Euer

Karl Stanzel

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Wordpress SEO Plugin by Wordpress SEO Plugin

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen