INTERESSANTE NEWS

Knaller Workshop – mit US – Starfotograf David Tejada

[green_box]Generell zu unseren Workshops ist zu sagen, dass bei jedem Workshop die Sets mitgefilmt werden und dann den Teilnehmern in unserer Akademie zur Verfügung gestellt werden. Mit diesem Link kommt Ihr in die Akademie, da sind nach dem Workshop, die ersten Filme des Workshops – mit David Tejada für jeden zugänglich. Link zur Akademie: „Wissenspool-FOTOGRAFIE-Akademie“[/green_box] [yellow_box]„Small Strobes – Big Results“[/yellow_box]

„Small Strobes – Big Results“ für jedes System!


Wir haben es geschafft, David Tejada, den Shootingstar schlechthin, für einen Workshop zu gewinnen, er ist einer der angesagtesten und angesehensten On-Location-Photographen in Colorado, USA, und Instruktor der Mentor Series. Wir haben für Euch einen Workshop mit Ihm organisieren können, bei dem er absolute Topp Infos weitergibt, die Ihr sonst nirgends bekommt. Sein Thema ist, wie könnte es anders sein „Small Strobes – Big Results“.

Nutzt diese einmalige Gelegenheit und nehmt an einem Workshop mit ihm teil, denn, den werdet Ihr nie vergessen.

Begleitet David Tejada bei einem seiner beliebten Ein-Tages-Blitzworkshops, egal, ob Ihr Canon-, Nikon-, Fuji- oder Sony-Fotograf seid – sein Lichtkonzept und seine Beleuchtungstechnik sind System unabhängig.

Studiolichtqualität mit Systemblitzen

An diesem Tag erfahrt Ihr, wie Ihr Studiolichtqualität mit kleinen batteriebetriebenen Systemblitzen (systemunabhängig) „vor Ort“ erreichen. David geht es darum, zu zeigen, wie Ihr – unter Zuhilfenahme von Lichtformern (Schirme, Softboxen, Diffusoren/Reflektoren, Grids und Snoots, Bouncetechnik) – „on location“ Studiolichtqualität erreichen können.

Wir starten mit einem Blitz. Im Laufe des Tages werden Sie den gezielten Umgang und Einsatz (in- und outdoor) mit mehreren Systemblitzen lernen.

Inhalt des Workshops

Theorie

  • Präsentation der Arbeiten von David Tejada und deren Durchbesprechung – Situation, Licht etc.

Zubehör

David stellt die zur Anwendung kommenden Werkzeuge vor

Lichttheorie

  • Weißabgleich – bewusstes Fotografieren mit falschem Weißabgleich
  • Einsatz von Farbfilterfolien und deren Wirkung
  • Zusammenspiel und Mix zwischen natürlichem und künstlichem Licht

Praxis – arbeiten am Set

  • Umsetzen der Theorie (innen und außen – wetterabhängig) – Üben, Üben, Üben
  • FAQs – Tipps & Tricks
  • Teilnehmeranzahl begrenzt!
  • Was ist mitzunehmen?
  • Kamera plus Objektiv(e) / Systemblitz(e). Laptop nicht unbedingt notwendig.

Die Workshopsprache ist in Englisch, wird aber gegebenenfalls bei Bedarf auch gerne übersetzt, es sollte kein Problem sein den Ausführungen von David zu folgen.

Wir freuen uns auf Euch!

Liebe Grüße
Hermann

PS.: Videos seiner Arbeitsweise stehen auf dem folgendne Link von Nikon USA

http://www.davidtejada.com/whats-new/

Hier geht es zur Anmeldung:
>>Hier klicken!

Bildbeispiele:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Knaller Workshop - mit US - Starfotograf David Tejada , 10.0 out of 10 based on 1 rating

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Wordpress SEO Plugin by Wordpress SEO Plugin

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen